Kirmes

Plauescher Traditionsverein e.V.

Veransaltungen, Kirmes, Heimatpflege seit 1998

In Thüringen gibt es über 700 Kirmesvereine. Ursprünglich war die Kirchen Messe "Kir-mes" ein Gedenkgottesdienst an den Tag der Kirchenweihe. Im Laufe der Zeit ist der Ursprung aber in den Hintergrund gerückt. Heute wird die Kirmes vor allem von jungen Menschen veranstaltet und hat insbesondere gemeinschaftsstiftenden Charakter in einem Dorf. Der Termin hat sich auch in manchen Gegenden in den Herbst verlagert. Früher wurden selten Feste gefeiert und wenn, dann sollten auch die Scheunen gefüllt sein und die Ernte eingebracht. Oft wurden dann aus den Kirchweihen Erntedankfeste.

Kirmes 2017

des Plaueschen Traditionsverein e.V.